Lokale Hyperthermie jetzt in der Vita Natura Klinik möglich!

Lokale Hyperthermie jetzt in der Vita Natura Klinik möglich!

Seit Mitte März 2013 können wir jetzt auch direkt in unserer Klinik die regionale oder lokale Hyperthermie anbieten! Lange Jahre mussten wir unsere Patienten zu unserem Kooperationpartner nach Bad Bergzabern fahren, wenn eine nur lokal angewandte Hyperthermie therapeutisch angezeigt war. Dies war natürlich für die Patienten mit Umstand verbunden. Daher sind wir sehr froh, dass wir nun auch im eigenen Hause diese sehr bewährte Therapieform anbieten können. Die Kurzwellen des Therapiegerätes erhitzen lokal das Tumorgewebe, das aufgrund der primitiveren Blutversorgung keine thermische Ausgleichsmöglichkeiten hat, wie es gesundes Gewebe leisten kann. Daher kommt es zu Zelluntergang und Tumorzerstörung durch einen Hitzestau. Für den Patienten ist das sehr schonend und angenehm und nicht so anstrengend wie eine Ganzkörperhyperthermie. Wir bieten jetzt innerhalb unseres Tagessatzes die Möglichkeit 2-3 mal in der Woche regionale Hyperthermie in Anspruch zu nehmen. Eine Serie von etwa 10 Behandlungen wird damit erreicht während Ihres Aufenthaltes in unserem Hause.