Thermoregulationsdiagnostik nach Prof. Dr. Rost jetzt auf neuestem Stand!

Thermoregulationsdiagnostik nach Prof. Dr. Rost jetzt auf neuestem Stand!

Zum Jahresbeginn 2015 wurde das neueste Gerät der Fa. Swiss Med Analytics in Betrieb genommen. Mit dem Thermolytics 3000 besitzt die Klinik nun das modernste Gerät für die Thermografie. Diese Methode dient zur frühzeitigen Diagnostik von Regulationssttörungen im Körper. Mittels einem Temperatursensiblen Messfühler wird an unterschiedlichen Punkten des Körpers zwei Temperaturvergleichswerte abgenommen. Hierdurch kann festgestellt werden, ob der Körper nach einer kurzen Zeit des Auskühlens regelrecht den Temperaturabfall reguliert oder ob durch eine Krankheit im entsprechenden Arreal diese normale Regulation gestört ist. Näher Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Herstellers: http://www.swissmedanalytics.com/index.php/de/#