Behandlung von Brustkrebs

Brustkrebs BehandlungDer Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen. Eine bessere Frühdiagnostik soll es ermöglichen, dass Frauen möglichst mit erst ganz kleinen Tumoren, brustschonend operiert werden können. Obligatorisch schließen sich oftmals Chemotherapie und Bestrahlung an die Operation an. Nach solch einer schulmedizinischen Komplettbehandlung empfiehlt es sich dringend den ganzen Organismus wieder aufzubauen. Ihre Anschlussheilbehandlung sollte nach unserer Erfahrung unbedingt ein umfassendes naturheilkundliches Aufbauprogramm enthalten.

Hierzu zählen die unter dem Stichpunkt Therapie aufgezählten Maßnahmen. Ambulant lässt sich solch ein intensives Programm nicht ohne viel Fahrerei und Stress erfüllen. Daher empfiehlt es sich eine 3 bis 5-wöchige Aufbaukur in unserem Haus anzutreten und dabei Körper und Seele wieder zu regenerieren.

In den letzten Jahren stellen wir fest, dass immer mehr Frauen sich dazu entscheiden, vor einer schulmedizinischen Maßnahme die Naturheilkunde in Anspruch zu nehmen. Auch hierbei konnten wir bisher gute Erfahrungen sammeln und begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg der Genesung von Anfang an.

Nähere Informationen bietet der Flyer der Gesellschaft für biologische Krebsbekämpfung, den Sie hier runterladen können: Infoblatt Brustkrebs. Mit dem Zurückbutton kommen Sie dann wieder auf unsere Seite zurück . Gerne erhalten Sie auch weitergehende Information in der telefonischen Sprechstunde unseres Arztes: Dienstag und Freitag 14.00 Uhr Tel.: 06335-921100

Lesen Sie weiter: “Heilungschancen bei Brustkrebs”